Kosten & Nutzen

Der Freiwillige Wiener Hundeführschein bringt viele Vorteile für Mensch und Hund – und kostet fast nichts.

Wieviel kostet die Freiwillige Wiener Hundeführscheinprüfung?

Den Freiwilligen Wiener Hundeführschein bietet die Stadt Wien gratis an, die Prüfer/innen sind jedoch berechtigt, für ihren Aufwand 25 Euro einzuheben.

Welche Vorteile habe ich vom Freiwilligen Wiener Hundeführschein?

  • Die Hundeabgabe fürs nächste Jahr entfällt: Sie sparen sich 72 Euro!

  • Sie lernen, Ihre Schützlinge zu verstehen und richtig auf ihr Verhalten zu reagieren.

  • Das Leben in der Großstadt wird für Ihren Hund und Sie als Hundehalter/in stress- und konfliktfreier.

  • Sie lernen, noch mehr auf die Bedürfnisse Ihres Hundes einzugehen.